Unsere Partner


Naturefund ist eine gemeinnützige Naturschutzorganisation, die Land für Natur kauft, um Lebensräume für die Vielfalt der Arten zu bewahren. Im Zuge des Klimawandels schützt Naturefund verstärkt Wälder, pflanzen Bäume und hilft bei der Renaturierung von Ökosystemen.

Für seine Arbeit gewann Naturefund zahlreiche Preise, darunter den National Energy Globe Award for Sustainability, einen der weltweit bedeutendsten Nachhaltigkeitspreise. Wirtschaftsprüfer bestätigen die integre Arbeit des Vereins. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung fördert die Aufforstungsprojekte von Naturefund.   >>Mehr Informationen<<


Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) ist Bayerns größter Arten- und Biotopschutzverband. Das Rückgrat des Verbandes bilden 80.000 Mitglieder und Förderer, die bayernweit in 250 Kreis-, Orts- und Jugendgruppen organisiert sind. Im Rahmen des ARCHE NOAH FONDS kauft der LBV laufend hochwertige Biotopflächen an, schützt sie und pflegt diese dauerhaft. In den letzten 30 Jahren konnten über 3.000 Hektar – rund 4.300 Fußballfelder – durch Kauf und Pacht gesichert werden. Nicht nur der Ankauf ist wichtig, sondern ebenso die langfristige Betreuung der Schutzgebiete. Der LBV kümmert sich um Biotopflächen wie Moore, Auenlandschaften, Wiesen und Wälder durch regelmäßige Pflege und Renaturierungsmaßnahmen. Pro Zertifizierung werden 30 Euro an den LBV gespendet. Damit wird das Schutzgebiet Kahlgrund unterstützt. Der Kahlgrund im Landkreis Aschaffenburg ist eines der wenigen weiträumigen Feuchtgebiete im Raum Unterfranken.

>>Möchten Sie auch Helfen? Dann drücken Sie hier<<


Unter dem Kürzel B.A.U.M. e. V. verbindet der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. seit 1984 erfolgreich und zukunftsorientiert ökonomische, ökologische und soziale Fragen, also die Prinzipien der Nachhaltigkeit, miteinander. Heute ist B.A.U.M. mit weit über 500 Mitgliedern das größte Unternehmensnetzwerk für nachhaltiges Wirtschaften in Europa. Neben vielen bekannten Unternehmen sind auch Verbände und Institutionen Fördermitglied. >>Mehr Informationen<<


Die Deutsche Bahn AG bietet Ihren Kunden die Möglichkeit umweltbewusst und Co2-frei zu reisen. Alle BahnCard- und Zeitkarten-Inhaber sowie bahn.business- und Umwelt-Plus Kunden fahren in den Zügen des DB Fernverkehrs mit 100% Ökostrom. Züge des DB Fernverkehrs sind eines der umweltfreundlichsten Verkehrsmittel Deutschlands und somit eine tolle Alternative für Dienstreisen.

>>Mehr Informationen<<


mein-dienstrad.de ist eine Marke der Baron Mobility Service GmbH, einer der führenden Dienstradleasing-Anbieter. Dienstradleasing stellt eine moderne und kosten effiziente Alternative zum Auto dar und entspricht dabei der bekannten Praxis der Barlohnumwandlung für die Nutzung von Dienstwagen. Dabei verzichtet der Mitarbeiter auf einen Teil seines Bruttogehalts in bar und erhält dafür als Sachlohn das Dienstrad.

>>Mehr Informationen<<